Entries by Gebi Bischoff

,

19 Jahre jung und immer noch anders als die anderen

Der Übersetzermarkt ist im Umbruch. Es scheint, dass nur Erfolg hat, wer künstliche Intelligenz einsetzt, um Übersetzungen immer schneller und günstiger zu liefern. Ist das so? Wir fragen uns laufend: Was ist wichtig für Kunden. Zugegeben, es werden enorme Fortschritte gemacht. Gemäss Google wurde in einem Jahr mehr Fortschritt mit Google Translate erzielt als in […]

Machine Translation ist im Business angekommen

Ob es uns als Übersetzungsagentur passt oder nicht: Machine Translation (MT) macht immer mehr Fortschritte und ist im Business Alltag nicht mehr wegzudenken. Viele nutzen als Einzelperson Google Translate oder Deepl. In meinem Business-Umfeld mache ich sogar die Beobachtung, dass Leute die z.B. gut englisch und deutsch können, trotzdem MT nutzen. Weshalb? Weil der Mensch […]

Arbeiten Sie mit InDesign?

Broschüren, Magazine, Geschäftsberichte – Drucksachen werden mit viel Leidenschaft und Zeit gestaltet, getextet und schliesslich gedruckt. Doch wie sollen sie effizient übersetzt werden? Mit Copy&Paste Text in ein Word kopieren, dann dem Übersetzer senden und nach Erhalt die fremdsprachliche Version wieder gestalten ist umständlich, zeitintensiv und fehleranfällig. Zudem sind beispielsweise französische oder italienische Text in […]

Mit uns haben Sie Recht

Sind juristische Texte nicht 100% korrekt übersetzt, ist die Gefahr eine Schadens für Personen oder Unternehmen sehr gross. Für solche Übersetzungen sollten ausschliesslich auf Recht spezialisierte Native-Speaker-Fachübersetzer eingesetzt werden. Sie verfügen über ein Jurastudium und oder langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen. Sie kennen sprachliche Feinheiten, die aktuelle Rechtspraxis und rechtliche Besonderheiten. Je nach Fachbereich wie […]

Kann ein Bilingue auch übersetzen?

Übersetzen ist viel mehr, als das Können zweier Sprachen. Bei meinem ehemaligen Schulkameraden wurde Zuhause französisch gesprochen. Mündlich war deshalb seine Note immer die Beste. Schriftlich hingegen war er knapp genügend. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, Muttersprachlern automatisch sprachliche Kompetenz zuzuschreiben. Die Leistung eines ausgebildeten Übersetzers liegt darin, einen Originaltext zu erfassen, ihn in […]